Germany
13

8080
points earned by our 214 teams

FCHgo – Wasserstoff macht Schule
Posted by agado on 1 February 2019

Testschulen für kostenlose Workshops zur Erprobung innovativer Unterrichtsmaterialien zu Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien gesucht!

Wasserstoff spielt eine zentrale Rolle im Streben nach einer nachhaltigen Energiezukunft unserer Erde. Elementare Prinzipien der Funktionsweise von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien sind daher ein wichtiges Thema für den Schulunterricht. Deren Vermittlung  stattet SchülerInnen nicht nur mit Wissen und Kompetenzen für die Energiewende aus, sondern fördert auch ökologisches Bewusstsein und Handeln. Um die Behandlung von erneuerbaren Energien im Unterricht zu unterstützen, entwickelt das EU-Projekt FCHgo ein neues Lehrkonzept und Toolkit, das auf narrative Formen der Vermittlung von physikalischen und chemischen Prozessen setzt und die jeweiligen kognitiven Entwicklungsstufen der SchülerInnen berücksichtigt.

Mit Energie ins Klassenzimmer: FCHgo Pilotaktivitäten an Schulen in fünf europäischen Ländern

Im Herbst 2019 soll das FCHgo Toolkit in ausgewählten Klassenzimmern europaweit erprobt werden. Die narrativen Erklärungen und spielerische Elemente des Toolkits machen komplexe Energieprozesse nicht nur für SchülerInnen begreif- und erfahrbar, auch Lehrkräften wird die Unterrichtsgestaltung durch die bedarfsorientiert einsetzbaren Materialien erleichtert. Das FCHgo Team begleitet die Umsetzung des Toolkits im Unterricht und übernimmt drei Einheiten in den teilnehmenden Klassen. In Deutschland soll das FCHgo Toolkit an Grundschulen und in den ersten Klassenstufen der weiterführenden Schulen gebracht werden.  

Innovation anregen: Der FCHgo Wettbewerb für junge Erfinder

Das Projekt wird außerdem einen europaweit stattfindenden Wettbewerb für Schulen initiieren, der die besten von verschiedenen Schülerteams entwickelten Ideen für innovative BZ und H2-Anwendungen prämiert. Der Wettbewerb gibt SchülerInnen die Möglichkeit, das erworbene Wissen in die Praxis zu überführen und ihre Fähigkeiten als Erfinder unter Beweis zu stellen.

Durch die Entwicklung narrativer und spielerischer Ansätze für den Unterricht zu Wasserstoff und anderen erneuerbaren Energieträgern, vermittelt FCHgo grundlegendes Wissen über deren Anwendungen und schult dabei das Verständnis von SchülerInnen für komplexe chemische und physikalische Prozesse.

Damit trägt FCHgo zur ganzheitlichen Energiebildung und -erziehung bei.

 

Sie haben Interesse am Projekt mitzuwirken?

Für die Erprobung des Toolkits suchen wir nach interessierten Grund- oder weiterführenden Schulen aller Arten vor allem aus Bayern. Interessensbekundungen und weitere Informationen über [email protected].

Siehe auch: https://www.agado.org/EUProjektFCHgo.html


|
Likes
 (3)


Previous article

Local Partner agado

agado aims at empowering people to live and work increasingly sustainably.

Water Explorer is supported by the
HSBC Water Programme
and is a Global Action Plan initiative
in association with
8.75 MB